Deutsche Literatur des Mittelalters im europäischen Kontext

German Literature in the European Middle Ages

Deutsche Literatur des Mittelalters im europäischen Kontext: Der Titel ist Programm. Er steht für die transnationale fachliche Perspektive, die die mittelalterliche Literatur im Kontext der Transfer- und Austauschprozesse innerhalb der europäischen mittelalterlichen Kultur in den Blick nimmt. Innovativ ist das inhaltliche Konzept und ebenso auch das international organisierte Studienkonzept.

 

Das heißt, die inhaltliche Ausrichtung ist über verschiedene Studienprogramme in die Kooperation mit deutschen und ausländischen Universtäten eingebunden und seit 2009/2010 ist die germanistische Mediävistik in Greifswald Partner in diesen transnationalen Studienmöglichkeiten: Intensiv-Programm (14tägiges Blockseminar) – European Master (Auslandsemester) – Erasmus Mundus GLITEMA (2jähriger Master).