Philipp Dreesen

Lehrstuhlvertreter Germanistische Sprachwissenschaft

Institut für deutsche Philologie
Rubenowstr. 3 - Raum 2.04
17487 Greifswald

Tel.: +49 (0)3834 420 3417

Fax: +49 (0)3834 420 3426

Sprechzeit: Mo 10-11 Uhr

Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltungen

 

 

Forschungsgebiete, Publikationen und Vorträge

Forschungsgebiete, Publikationen und Vorträge

Forschungsgebiete

- Diskurslinguistik

- Kontrastive Diskurslinguistik

- Sprache und Politik

- Linguistic Landscape

- Rechtslinguistik

- Sprachkritik

- Nation und Sprache

Lebenslauf

Lebenslauf

 

1981

geb. in Berlin

 

2001 - 2007

Studium der Politikwissenschaft, der Deutschen Sprache und des Öffentliches Rechts an der Humboldt-Universität zu Berlin und der Universität Greifswald

 

2007

Magisterprüfung (Gesamtnote: „sehr gut“). Titel der Magisterarbeit: Sprache als politiktheoretisches Argument vor dem linguistic turn. Eine vergleichende Darstellung der Sprachargumente des Liberalismus, Nationalismus und Marxismus. (Betreuer Prof. Dr. Hubertus Buchstein, Note: „sehr gut“)

 

2008 - 2010

Promotionsstipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes

 

seit 2010

wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Deutsche Philologie der Universität Greifswald am Lehrstuhl für Germanistische Sprachwissenschaft

 

2011

Förderpreis für Verdienste um die deutsch-polnische Zusammenarbeit der Sparkasse Vorpommern

 

2014

Promotion zum Dr. phil. mit „summa cum laude“ an der Universität Greifswald (Titel der Dissertationsschrift: „Diskursgrenzen. Eine linguistische Analyse von Nicht-expliziten Widerstandsaussagen auf den Straßen der DDR“, Erstgutachter: Prof. Dr. Jürgen Schiewe, Zweitgutachterin: Prof. Dr. Ulla Fix)

Mitgliedschaften

Mitgliedschaften

  1. GAL (Gesellschaft für angewandte Linguistik e.V.)
  2. IVG (Internationale Vereinigung für Germanisten)
  3. Internationale Wolfgang Koeppen Gesellschaft e.V.
  4. Forschungsnetzwerk „Kontrastive Diskurslinguistik“ (KoDiL) Greifswald/Szczecin