Antje Köpnick

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Foto: privat

„Haus der Grundschule“
Steinbeckerstraße 15
17489 Greifswald

Telefon: 03834 4203409
E-Mail: antje.koepnickuni-greifswaldde

 

Sprechzeit im Wintersemester 2023/ 2024

  • Freitags, 8:00 - 9:00 Uhr

online oder in Präsenz nach vorheriger Vereinbarung per E-Mail

 

Sprechzeit in der vorlesungsfreien Zeit

  • Freitags, 8:00 - 9:00 Uhr 

digital - nach vorheriger Anmeldung per E-Mail

Sie erreichen mich zur digitalen Sprechzeit über diesen Link.

Bitte melden Sie sich für einen freien Termin in meinem „digitalen Büro“ (Moodle) an. 

Vita
2000-2001 Studium der Kommunikationswissenschaft Universität Greifswald
2001-2007 Studium des Lehramtes Gymnasium Deutsch und Spanisch, Beifach Religion
2003-2004 Universidad de Cádiz (Andalusien), Lehrtätigkeit an der „Escuela Oficial de Idiomas“ im Bereich DaF und Grundschule Cádiz
2002-2005 Leitung der Deutschkurse mit geistig und psychisch behinderten Menschen in den Werkstätten des Pomm. Diakonievereins Züssow
2009-2011 Leitung des Fach- und Förderunterrichts mit geistig und psychisch behinderten Menschen im Berufsbildungsbereich der SOS-Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwieden
2009-2011 Lehrtätigkeit an der Jona-Schule Stralsund (2. FS Spanisch)
seit 11/2013 selbstständig mit dem Kleinunternehmen „Wortshaus“ (Herausgabe von plattdeutschen, illustrierten Kalendern, Karten u.Ä., Erstellung von Auftragsarbeiten, Organisation und Veranstaltung von Märkten, Ausstellungen und Festen)
2014-2021 Lerngruppenleitung am Ev. Schulzentrum Demmin „Katharina von Bora“, jahrgangs- und fächerübergreifender, inklusiver Unterricht der Klassen 3-10
seit 09/2021 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kompetenzzentrum für Niederdeutschdidaktik der Universität Greifswald
Lehre

Anmeldung Praxistag WiSe 23/24 - 6. Semester (Praktische Übung)  📖

Niederdeutsch gestern und heute (Seminar)  📖

Plattdeutsch II (Seminar)  📖

Plattdüütsch an de Grundschaul I (Seminar)  📖

Plattdüütsch an de Grundschaul III (Seminar)  📖

Vertellen un Schriewen (Seminar)  📖