Das Institut für Deutsche Philologie umfasst die drei Kernarbeitsbereiche der Germanistik – Germanistische Sprachwissenschaft, Ältere deutsche Sprache und Literatur und Neuere deutsche Literaturwissenschaft – außerdem die Arbeitsbereiche Didaktik der Deutschen Sprache und Literatur und den Arbeitsbereich sowie das Lektorat Deutsch als Fremdsprache. Besondere regionale Prägung erhält das Institut durch das Koeppen-Archiv und den Forschungsschwerpunkt Pommersches Wörterbuch.

Institut für Deutsche Philologie

Rubenowstraße 3
17489 Greifswald

direktion_idpuni-greifswaldde

Geschäftsführende Direktorin
Prof. Dr. Konstanze Marx

Stellvertretender Direktor
Prof. Dr. Eckhard Schumacher
 

Sekretariat
Stefanie Lange
Raum 2.12
Tel.: +49 3834 420 3404
Fax: +49 3834 420 3423
philosekuni-greifswaldde

Aktuelles am Institut für Deutsche Philologie


Das Lernbüro am Institut für Deutsche Philologie

Ab dem 02.12.2021 ist das Lernbüro in der Rubenowstraße 3 (Raum 1.21) geöffnet.

Das Lernbüro kann zum gemeinsamen Arbeiten genutzt werden (Vorbereitung auf Prüfungen, Vor- und Nachbereitung von Lehrveranstaltungsinhalten, Planung von Praxisanteilen etc.). Zudem verfügt es über eine stetig wachsende Sammlung aktueller Lehr- und Lernmittel und didaktischer Medien für das Fach Deutsch aller Schulstufen und Bildungsgänge sowie über ein interaktives Smartboard, ein Laminiergerät, eine Papierschneidemaschine und ein Bindegerät (für Spiralbindungen).

Aufgrund der aktuellen Situation ist die Nutzung nur eingeschränkt möglich.

Um Anmeldung per E-Mail an 

Vertr.-Prof. Dr. Gaebert-Rosendahl
desiree.gaebert-rosendahluni-greifswaldde

wird daher gebeten.

Sprechzeiten

Hier finden Sie kurzfristige Änderungen der Sprechzeiten der Mitarbeiter*innen des Instituts:

Am Do, 20.01.2022, entfällt aufgrund der Staatsexamensprüfungen die Sprechstunde von Frau Sieger.

 

Bitte beachten Sie die Hinweise und die FAQ zur Corona-Pandemie des Rektorats.

Die Sprechzeiten aller Mitarbeiter*innen finden Sie hier.



Vorlesungsverzeichnis

Alle wichtigen Semesterinformationen und Lehrveranstaltungen (Vorlesungen, Seminare, Übungen, etc.) stehen im Kommentierten Vorlesungsverzeichnis.

Die Einschreibung in Lehrveranstaltungen erfolgt über das Selbstbedienungsportal.



Internationales

Ein Semester an einer ausländischen Universität bietet nicht nur die Möglichkeit eine neue Kultur intensiv kennenzulernen, sondern auch die eigene Kultur zu reflektieren. Die Angebote des Instituts finden Sie unter ERASMUS+ und G.I.G.S.